iOS 5 Downgrade zu iOS 4.3.3

iOS 5Seit gestern kursiert im Netz eine Anleitung um iOS 5 auch ohne Entwickler-Account installieren zu können. Leider wird hierbei nur selten erwähnt, dass ihr mit eurem iPhone danach nicht mehr telefonieren könnt. Außerdem müsst ihr die Anleitung nach jedem Neustart des Geräts erneut durchführen. Ich rate daher jedem davon ab diese Vorgehensweise zu nutzen!

Wer unbedingt die neue Beta Firmware ausprobieren möchte, sollte sich entweder für 100$/Jahr beim Apple Developer Program anmelden oder sein Gerät bei einem befreundeten Entwickler eintragen lassen. In beiden Fällen gilt allerdings: Beta Versionen sind für Entwickler gedacht und nicht für ein Gerät im produktiven Einsatz oder „zum ein bißchen Herumspielen“.

Solltet ihr dennoch diese Anleitung genutzt haben um ohne Entwickler-Account iOS 5 auf eurem iPhone zu installieren oder aus einem anderen Grund ein Downgrade von iOS 5 zu iOS 4.3.3 benötigen: Durch den DFU-Modus wird das Installieren der letzten finalen Firmware-Version (aktuell also iOS 4.3.3, bzw. bei gesicherten SHSH-Hashes auch die Installation einer früheren Firmware) ermöglicht.

Folgt dieser Anleitung um eurer iPhone in den DFU-Modus zu versetzen und ein iOS 5 Downgrade durchzuführen:

  1. iPhone per USB-Kabel mit dem Mac/PC verbinden und iTunes starten
  2. Gleichzeitig die Standby-Taste und die Home-Taste drücken und gedrückt halten
  3. Nach 10 Sekunden die Standby-Taste loslassen, die Home-Taste weiter gedrückt halten
  4. Nach weiteren ca. 10 Sekunden meldet iTunes, dass das iPhone im Wartungszustand erkannt wurde. Jetzt die Home-Taste loslassen.

Sollte alles korrekt funktioniert haben, wurde euer iPhone neugestartet und zeigt nun einen schwarzen Bildschirm an. Sollte das iTunes-Logo und darunter der Stecker auf dem Display angezeigt werden, befindet sich das iPhone nicht im DFU-Modus! In diesem Fall müsst ihr die Prozedur nochmals durchgehen.

Hat alles geklappt, könnt ihr das Downgrade vornehmen, d.h. das iPhone via iTunes auf das aktuelle iOS 4.3.3 wiederherstellen (wer die Firmware erst noch herunterladen muss: iPod touch OS 3.1.3 und andere Firmware kostenlos downloaden) und euer letztes Backup einspielen.

Das alles funktioniert ohne gesicherte SHSH-Hashes – allerdings nur solange die 4.3.3 auch die letzte finale Firmware ist. Nach der Veröffentlichung von iOS 5 wird Apple iOS 4.3.3 nicht mehr signieren und ihr seid auf die SHSH-Hashes angewiesen. Dies wird jedoch erst im Herbst der Fall sein.