Telekom Aktion: VDSL 50 zum Preis von VDSL 25, ab 1. Februar

Auf der heutigen CeBIT-Preview in München stellte die Telekom ein neues VDSL Angebot vor: Ab dem 1. Februar fällt der Preis des VDSL 50 Call & Surf Comfort Tarifs. VDSL 50 wird dann zum Preis des aktuellen VDSL 25 Tarifs angeboten und kostet somit ab dem 01.02.2011 nur noch 44,95€. Der normalerweise fällige Aufpreis von 5€/Monat wird laut Telekom auf unbestimmte Zeit nicht mehr erhoben.

Call & Surf Comfort VDSL 50 beinhaltet eine Internet-Flatrate, deren Geschwindigkeit 50 MBit/s im Down- und 10 MBit/s im Upstream erreicht. Desweiteren ist eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz im Paket enthalten. Wer online bestellt, kann zusätzlich 10% sparen und kommt somit auf einen monatlichen Preis von 40,45€ für den aktuell schnellsten Internetzugang der Telekom.

Ich selbst nutze VDSL 50 seit knapp einem Jahr und im nahezu besten Fall (der Upstream könnte besser sein) könnt ihr euch dann auf ein solches Bild freuen:

FRITZ!Box: Telekom VDSL 50

Screenshot der FRITZ!Box DSL-Informationen

Wie ihr seht, wäre im Downstream sogar noch etwas mehr Kapazität vorhanden. Die Leitungen im Osten der Republik sind also in Ordnung. 😉

Falls ihr also irgendwelche Fragen zu VDSL 50 habt – ab damit in die Kommentare.

  • Julius

    Hi,

    also ich wohn in (Ost-) Berlin und hab bei mir nicht mal die vollen 6 MBit. 😉

    Wurde als du VDSL bestellt hattest, deine Leitung umgestellt/eine neue gelegt oder blieb alles beim alten?

    lg Julius

    • In der Wohnung musste nichts geändert werden (außer natürlich ein neuer Router – das ist klar). Ich bin mir gar nicht mehr sicher, ob überhaupt ein Techniker der T-Com da war. Wenn, dann musste höchstens im Keller etwas umgestellt werden.

  • Sascha

    Wie siehts aus mit Bestandskunden? Bekommen wir auch den Rabatt?

    • Ich befürchte für Bestandskunden sieht es, wie so oft, schlecht aus. Genaueres wird man wohl aber erst wissen, wenn die Telekom die Preissenkung offiziell vorstellt.

  • carlos

    Also VDSL wird im Normalfall am Kasten auf der Straße umgestöpselt. Wohne im Großraum Frankfurt aM und der nächste Outdoor DSLAM ist ca. 350m von entfernt. Meine VDSL 50 Leitung hat Luft bist fast 90 Mbit Downstream (sagte mir ein befreundeter Tcom Techniker). Der Upload wird im Gegensatz zu dem hier präsentierten auch mit ca. 10 MBit bedient.

    Der große Vorteil an den Outdoor DSLAMs ist: ich kann hier nichtmal DSL 6000 stabil bekommen (Verbindungsabbrüche!). VDSL läuft astrein.

  • carlos

    Übrigens darf die Tcom glaube ich VDSL50 ab 200 GB Traffic im Monat laut den AGB auf DSL 6000 Geschwindigkeit drosseln. Das könnte u.U. problematisch werden.

  • carlos

    ach verdamt…wieder vergessen zu sagen: das gilt nur für kunden im call and surf tarif. bei entertain verträgen entfällt diese Klausel. bei den VDSL 25 Tarifen liegt die grenze laut AGB übrigens noch tiefer.

    • Diese 200GB Grenze existiert zwar in den AGB, allerdings wurde sie, soweit ich weiß, noch nie angewendet. Also Daumen drücken, dass es auch dabei bleibt. 😉

  • Hallo Michael, super und danke für den Tipp.

    Habe bei mir den 01.02. direkt als Termin vorgemerkt.

    Übrigens, ich biete hier mehr an Leitungskapazität:

    – Empfangsrichtung 94496 kBit/s

    – Senderichtung 18576 kBit/s

    • Gern geschehen. Das sind natürlich sehr ordentliche Werte. 🙂
      Welchen Zugang nutzt du momentan?

  • Also paar Infos dazu: ich hatte diese Meldung von teltarif http://bit.ly/gMZqOG am 20. in ein paar relevanten Foren gepostet, u.a. ip-phone-forum.de u. onlinekosten.de. Bei letzterem hat sich dann auch schnell Telekom-Insider A. Wilke dazu geäußert. http://bit.ly/gGIbXH
    Also die Aktion gilt auch f. den Entertain Tarif(e) u. auch für Bestandskunden! Hab grade seit 12. Entertain VDSL25 – da wäre das natürlich prima. Zumal es ab Februar auch den neuen Media Receiver 303 m. 500GB HD geben soll .. hab bisher noch keinen gemietet od. gekauft.
    Matze

  • Michael, aktuell haben wir VDSL25

    Du solltest in deinem Artikel noch ergänzen, dass dieses Angebot nicht für ganz Deutschland gilt – sondern nur für einzelne Städte.

    Wir gehören schon mal nicht dazu – laut Aussage Telekom von heute.

    Daher zu früh gefreut.

    • @Frank: Ich denke eher, dass die Aktion generell nicht für VDSL Bestandskunden gelten wird – im vorher geposteten Link zum Onlinekosten-Forum wird ja auch schon heftig diskutiert. Aber warten wir es mal ab.

  • Hm, von Bestandskunden war im Telefonat nicht die Rede.

    Soll aber nix heißen.

    Wäre nicht das erste Mal, dass die Telekomiker sich widersprechen.

    Mein Blog ist gut gefüllt, mit dem Mist – was die so drauf haben.

    Aber VDSL25 – damit kann man leben. 😀

  • Toni

    Hi..

    ich bin bei der Telekom beschäftigt und diese Aktion wird ab dem 01.02.11 freigegeben für ganz Deutschland..

    Also egal wo ihr wohnt bekommt ihr VDSL 50 zum Preis von 25.

    Gruss Toni

  • Hi Toni, das ist nur dumm, wenn das die Komiker an der Hotline nicht wissen.

    Kann ja schlecht sagen: der Toni auf'm Blog vom Early-Adopter hat gesagt …

    Aber ich versuche es selbstverständlich.

    Danke für den Tipp.

    Weißt du, ob es dann eine neue 24-Monats-Bindung gibt – oder bleibt die alte Laufzeit erhalten? Danke schon mal vorweg.

  • Toni

    Hi Frank,

    wo fragt ihr immer nach? Bei der Telekom Hotline direkt oder woanders..? Die Information haben wir seit über 2 Wochen..

    Ich selber hab VDSL 25 und kann es kaum erwarten bis ich 50 buchen kann.. Aktuell ist es bei mir nämlich möglich..

    Die VDSL 50 ist nur eine Option, d.h. die kannst du jederzeit wieder rausnehmen lassen, und dein Vertrag verlängert sich dadurch nicht. Aber der VDSL 50 bleibt bis zum Ende der Laufzeit des Vertrags kostenlos..

    Wenn jemand Interesse hat, dann schickt mir privat eure Rufnr. mit Vorwahl oder Kundennr. und ich buche euch das dann.. Ich hab schon in Stapel Aufträge auf meinen Schreibtisch zum buchen 😉

  • Hi Toni, wäre eine feine Sache von dir.

    Anrufen tue ich stets die 0800 330 1300.

    Dann lass mir mal bitte deine Mail-Adresse zukommen.

    Die Daten folgen dann.

    Falls du bei Twitter bist – einfach mal – tekshrek – folgen.

    Sende mir aber bitte eine Nachricht dazu – dass du der Toni aus den Kommentaren von hier bist.

    Danke dir schon mal.

  • Hi Toni, wie schaut es aus, mit deinem Angebot – für mich zu buchen?

    Habe gerade eine Absage von der Telekom 0800 330 1300 erhalten – es sei nicht buchbar.

    Meine Leitungskapazität steht aktuell laut Router bei 93065 für die Empfangsrichtung.

    @Michael leitest du bitte meine Nachricht an Toni weiter. Du solltest ja seine Mail-Adresse haben. Danke.

  • Toni

    Hi Frank,

    ich wollte dir letzens eine E-Mail an dein Twitter schicken aber ich bin dort nicht angemeldet und wusste nicht wo ich dich anschreiben sollte..

    Habe noch heute Urlaub bin erst morgen wieder auf der Arbeit..

    Du kannst unter: http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/W

    prüfen ob bei dir VDSL 50 möglich sind. Wahrscheinlich sind die Ports nun bei dir im Bereicht verbraucht, aber die werden meistens ständig erneuert..

    Ich schau morgen nach: schick mir deine Rufnr. an salderosas@googlemail.com

    Ich hab mein VDSL 50 durch einen Kollegen buchen lassen, weil ich ja heute noch Urlaub habe und bei mir wird es am Montag geschaltet.

    Viele Grüsse Toni

  • Man soll eben doch nichts im Blöd-Markt kaufen; eine kurze Zusammenfassung meines Problems:

    Als ich 2009 das VDSL25 mit Entertain zusammen buchte – gab es das Angebot try&buy für 2 Monate und wer dann nicht kündigte – hatte ich nie vor – behielt es dann für mindestens 24 Monate.

    Das was der Media-Markt damals versäumte mir zu sagen – war, dass ich nach den 2 Monaten in den normalen Tarif wechseln sollte/müsse …

    So habe ich zwar seit 2009 einen 2-Jahres-Vertrag – kann aber laut Aussage der Telekom von heute nicht VDSL50 dazu buchen, weil das für das damals abgeschlossene try&buy nicht möglich sei.

    Die Lösung heißt: jetzt einen neuen 24-Monats-Vertrag buchen, dann klappt es auch mit der VDSL50-Option – und das tue ich ohne finanziellen Anreiz garantiert nicht.

  • Bei mir hat es auch prima gelappt! Vorher VDSL 25 und seit 23. 02. VDSL 50. Ist allerdings hart an der Grenze des machbaren – 5,6 MByte/s, mehr schaffe ich nicht.

  • Vero

    Hallo 🙂

    Ich hoffe das hier ist noch aktiv, denn ich habe eine eigentlich banale Frage.
    Ich habe mich nun auch mit dieser Aktion angeln lassen und habe das mit Option VDSL50 bzw VDSL 50 zum Preis VDSL 25. Soweit so gut, ich habe aber 2 Rechner am Router und nur bei einem kommen tatsächlich knapp 50.000 an.
    Der andere Rechner hat nur 26.000 und dabei ist es egal ob er in Platz 1, 2 oder 4 steckt.
    Die Rechner sind baugleich…Ich dachte, da ja 50 reinkommt, kommen auch je 50 wieder raus ^.^
    Heisst also Option das nur „eine Leitung“ VDSL 50 hat und die andere(n) eben nur die VDSL 25??

    LG
    Vero die Ratlose

    • Womit hast du denn die Geschwindigkeit an den beiden PCs getestet? Wenn du VDSL 50 gebucht hast, hast du da auch – unabhängig von dem letztendlich verwendeten PC. Die Telekom weiß ja auch gar nicht, ob du nun gerade PC 1 oder PC 2 benutzt. 😉
      Ich vermute daher, dass entweder dein 2. PC die Daten langsamer verarbeitet, oder aber dein Router ein Problem hat.