ultrasn0w Unlock für iPhone 4 erst nach iOS 4.3 Veröffentlichung als Download verfügbar

iOS 4.3 UnlockNeben dem untethered Jailbreak warten iPhone 4 Nutzer auch nach wie vor auf ein Update des ultrasn0w Unlock. Dev-Team Mitglied MuscleNerd gab nun via Twitter bekannt, dass der nächste Unlock erst nach Veröffentlichung des iOS 4.3 zum Download verfügbar sein wird. Die erste iOS 4.3 Beta Version wurde indessen vor wenigen Tagen von Apple allen eingetragenen Entwicklern zur Verfügung gestellt.

Somit werden nun alle iPhone 4 Nutzer zwar nicht mehr im Unklaren gelassen, müssen sich aber nach wie vor gedulden und den kommenden Firmwareupdates entgegenfiebern. In Sachen untethered Jailbreak gibt es ebenfalls keine neuen Fortschritte: Der dauerhafte Jailbreak unter iOS 4.2.1 ist bereits möglich, jedoch nur umständlich durchzuführen und teilweise noch fehlerhaft. Das iPhone Dev-Team weist daher abermals darauf hin, dass dieser untethered Jailbreak nur für Beta-Tester zur Verfügung steht.

Sobald Apple das iOS 4.3 Update offiziell via iTunes zum Download bereitstellt gilt für alle Jailbreak- und Unlock-Nutzer wie üblich: Wartet die ersten Meldungen der Dev-Team Mitglieder ab und installiert auf keinen Fall überstürzt ein solches Update. Die Vergangenheit hat mehrmals gezeigt zu welchen Problemen – bis hin zur Unbenutzbarkeit des jeweiligen Gerätes – dies führen kann.

Der neue ultrasn0w iOS 4.3 Unlock wird wie üblich über Cydia und die Quelle repo666.ultrasn0w.com zur Verfügung stehen.