iOS 4.3 untethered Jailbreak erst nach iOS 4.3.1 Veröffentlichung

Der gestern vorgestellte iOS 4.3 untethered Jailbreak (siehe Video unten) wird wohl erst nach iOS 4.3.1 zum Download bereitgestellt. Der deutsche iPhone-Hacker Stefan Esser reagiert damit auf die durch Charlie Miller im Rahmen des Pwn2Own Contest entdeckte Sicherheitslücke im Safari Browser auf dem iPhone 4:

i0n1c via Twitter

In einem darauffolgenden Tweet meint Stefan Esser: „Well Apple should release 4.3.1 very soon, because tomorrow everybody knows that @0xcharlie popped an iPhone 4 at #pwn2own through Safari.“

Konkret bedeutet dies, dass Apple über die Erfolge der Hacker informiert wurde, wodurch diese Sicherheitslücke im Safari Browser dem Unternehmen nun bekannt ist. Daher wird vermutet, dass schnellstmöglich ein iOS 4.3.1 nachgelegt wird um diese Lücke zu schließen.

Stefan Esser wird seinen untethered Jailbreak daher vorerst unter Verschluss halten, da es nicht sinnvoll wäre dessen Funktionsweise möglicherweise nur für wenige Tage „zu verschwenden“: Sollte ein untethered Jailbreak für iOS 4.3 veröffentlicht werden, wird Apple diesen höchstwahrscheinlich in iOS 4.3.1 wieder zunichte machen. Auf der anderen Seite kann man argumentieren, dass es immer wieder neue Firmware Updates gibt und Jailbreaks ohnehin meist nicht über Updates hinweg funktionieren.

Meine Empfehlung an euch: Bleibt weiterhin bei eurer aktuellen Firmware, falls ihr auf einen Jailbreak angewiesen seid. iOS 4.3 bzw. 4.3.1 bringt neben der HotSpot Funktion, welche auf das iPhone 4 begrenzt ist, kaum nennenswerte Neuerungen. Ganz im Gegenteil: In diversen Foren sind sogar Berichte aufgetaucht, nach denen das iPad nach dem Update auf iOS 4.3 langsamer reagiert.

Im Folgenden seht ihr nun noch das zu Beginn erwähnte Video des iOS 4.3 untethered Jailbreak auf dem iPad:

[via]
  • b4bbA

    hat sich eigentlich jetzt schon irgendwas in sachen unlock getan?! sitz hier auf nem iphone 3g, 4.2.1, 05.15.04. Geht da mitlerweile schon irgendwas?!
    Danke

    • ledalla

      Geh auf greenpoisOn.com

      • b4bbA

        damit kann ich das gerät ja nur jailbreaken oder?! aber in sachen unlock, gibts da neuigkeiten?!

        • In Sachen Unlock für iOS 4.3 bzw. für aktuellste Baseband-Versionen gibt es leider noch nichts neues.

  • Peter

    Hey(:

    Klar das ist schon lange drausen habe ein iPhone 3GS mit iOS 4.2.1 und es ist schon fast 2 Monate gejailbreakt und unlockt(:

    Peace Bruder

    • Opferlamm

      hast du einen link mit einer Anleitung dafür? Danke!

  • Max

    Auch wenn das iOS 4.3 keine nennenswerten Neuerungen bringt, so werden damit zumindest die Verbindungsprobleme mit O2 behoben. Das ist zumindest für mich als O2-Kunde ein guter Grund bald upzudaten.

  • jahim

    ICh habe folgendes Problem:

    Habe ein gejailbreaktes I Phone 4 Version. 4.2.1

    Untehtered Greenp0ison

    Habe gestern dummerweise Installous geaupdatet auf 4.3 nun kann ich apps von Filedude und failape nicht mehr runterladen.

    Kann man den Update irgendwie rückgängig machen???

    lg

  • schapitz

    So geht es mir auch. Wo bekommt man den 4.2.1er Installous wieder her?

  • Max

    Kann ich nicht bestätigen. Nach Installous update unter 4.2.1 kann ich weiterhin apps von filedude und fileape laden. Allerdings gab es gestern Abend kurzzeitig Probleme die Server zu erreichen, was allerdings über meinen Mac und apptrackr auch nicht ging.

  • schapitz

    Stimmt! War tatsaechlich nur temporaer. = Entwarnung!

  • manuel

    hallo 😉
    ich hab mal eine frage :
    mir hats auf mein iPhone 4 die iOS 4.3 draufgeladen aber ich würd gern wieder die iOS 4.2.1 haben, kann ich das update iwie rückgänig machen ?

    Danke schonmal ! 😉

  • michi

    wisst ihr schon was neues wegen 4.3.1 unlock mit greenpri0sen oder geht das schon mit redsnow zum donloaden wegen unlock