iOS 5.0.1 soll Akkulaufzeit verbessern – Beta zum Download für Entwickler freigegeben

Vor wenigen Minuten hat Apple die erste iOS 5.0.1 Beta für iPhone, iPad und iPod touch bereitgestellt. Der Download kann von eingetragenen Entwicklern wie üblich direkt im iOS Dev Center vorgenommen werden.

iOS 5.0.1 Beta

Die neue iOS 5.0.1 Beta mit der Build-Nummer 9A402 soll vor allem die Probleme mit der Akkulaufzeit beheben: Seit Veröffentlichung des iOS 5.0 bzw. seit dem Verkaufsstart des neuen iPhone 4S wurden mehr und mehr Stimmen laut, welche die Akkulaufzeit des neuen Smartphones kritisieren.

Apple gibt zwar auf der hauseigenen Seite an, dass die StandBy-Zeit des iPhone 4S um ganze 100 Stunden geringer ist als beim iPhone 4 (300 Stunden StandBy), doch selbst diese Angabe scheint nicht zu stimmen. Einige Käufer sind daher über die geringe Akkulaufzeit verärgert.

iOS 5.0.1 wird neben einer Verbesserung der Akkulaufzeit auch die Multitasking-Gesten auf die erste iPad Generation zurückbringen. Zusätzlich wurden Fehler in Bezug auf Dokumente in der iCloud und Sicherheitslücken behoben. Außerdem wurde in der neuen Firmware die Siri Spracherkennung beim Diktieren für australische Nutzer verbessert.

[via]