Windows 8 Gestensteuerung via PointGrab

Seit März benutze ich die Windows 8 Preview auf meinem Notebook und das neue Betriebssystem gefällt mir richtig gut. Allerdings hielt ich die Metro Oberfläche auf einem normalen Computer für nutzlos – bis gestern Abend.

Ich stieß auf ein Video, welches die Software des israelischen Startups „PointGrab“ unter Windows 8 zeigt. Diese Software ermöglicht die Gestensteuerung eines herkömmlichen PCs wie man es etwa von einem Touchpad her gewohnt ist. Durch eine Wischbewegung kann beispielsweise durch Fotoalben geblättert werden, durch ein Vor- und Zurückbewegen der Hand kann in Bilder hinein- oder herausgezoomt werden, etc. Für eine solche Bedienung ist Metro optimal geeignet.

Die Gestensteuerung hat dabei keine speziellen Anforderungen an die Hardware, sondern funktioniert mit jeder herkömmlichen Webcam bzw. der im Notebook eingebauten Kamera. Leider wird PointGrab allerdings nur von den PC-Herstellern als vorinstallierte Version mitgeliefert und ist (vorerst?) nicht separat für Endkunden erhältlich. Dennoch finde ich diese Entwicklung sehr interessant und könnte mir gut vorstellen z.B. eine Präsentation auf diese Weise zu steuern oder einfach den nächsten Song durch eine Wischbewegung zu starten. 🙂

Was haltet ihr davon?