GermanTechCloud Adventskalender: Gewinnt eine One-for-All Xsight Touch Universalfernbedienung

GermanTechCloud Adventskalender 2012

Ich hatte es bereits vor ein paar Tagen angekündigt und heute und morgen ist es so weit: Ihr könnt im Rahmen des GermanTechCloud Adventskalenders hier auf dem Blog einen Preis gewinnen.

Zu gewinnen gibt es die One-for-All Xsight Touch Universalfernbedienung. Mit dieser könnt ihr auf einem 2,2″ großen Touchscreen bis zu 18 verschiedene Geräte steuern. Auf dem Touchscreen lassen sich z.B. Senderlogos anzeigen und ihr könnt per Wischgesten durch die einzelnen Unterseiten blättern. Weitere Infos könnt ihr in meinem Test der One-for-All Xsight Touch Universalfernbedienung nachlesen. Ihr erhaltet natürlich ein nagelneues Exemplar. 😉

One-for-All Xsight Touch Universalfernbedienung

Wie kann ich die One-for-All Xsight Touch gewinnen?
Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist sehr einfach. Durch folgende Aktionen könnt ihr euch jeweils ein Los sichern:

  • 1 Los
    Schreibt einen Kommentar zu diesem Artikel, in dem ihr erklärt wie viele Fernbedienungen die Xsight Touch bei euch ersetzen würde.
  • 1 Los
    Folgt mir bei Twitter und weist mit eurem Account auf diesen Artikel hin. Den Twitter-Button zum Teilen findet ihr direkt unter diesem Artikel.
  • 1 Los
    Werdet Fan der Early Adopter Facebook-Seite und klickt unter diesem Artikel auf „Gefällt mir“.

Insgesamt könnt ihr also maximal drei Lose ergattern. Achtung, wichtig: Falls ihr den Artikel auf Twitter und/oder Facebook teilt, schreibt die Links dazu ebenfalls in den Kommentar! Nur dann kann ich eure Lose auch für das Gewinnspiel nachvollziehen.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.12.2012 und im Anschluss werde ich den Gewinner bzw. die Gewinnerin per random.org auslosen. Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Zum Schluss drücke ich euch nun die Daumen und möchte mich bei One-for-All für die Zurverfügungstellung der Fernbedienung bedanken. Vergesst außerdem nicht: Am 15.12. geht es bei toollinks.de schon mit dem Adventskalender weiter. 🙂

UPDATE:
Ein Nachtrag noch: Wegen einem sehr hohen Spam-Aufkommen in letzter Zeit musste ich den Kommentar-Filter sehr „scharf“ einstellen. Wundert euch also bitte nicht, wenn ein abgegebener Kommentar nicht sofort erscheint. Er hängt dann in der Prüfung und wird von mir manuell freigeschaltet. Es geht nichts verloren. 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen