DiskAid – iPhone, iPad, iPod Datei-Transfer-Software kostenlos für Studenten

Wer meine Artikel regelmäßig liest und vor allem meine Tutorials zu iOS verfolgt, ist sicher schon auf das Programm “DiskAid” gestoßen (z.B. hier). DiskAid ermöglicht den Zugriff auf das iPhone, iPad, oder iPod Dateisystem – ganz ohne Jailbreak!

D.h. falls ihr Dateien auf euer iOS Gerät übertragen oder auf dem Gerät verändern wollt, könnt ihr das mit DiskAid erledigen. Das Tool für Mac und Windows gibt es in einer freien und einer normalerweise 29,90 US$ teuren Vollversion. Die Unterschiede zwischen beiden Versionen seht ihr in folgender Tabelle:

DiskAid: Unterschiede der Versionen

Mit der kostenpflichtigen Version lassen sich neben Musik/Videos/Fotos also auch SMS und Kontakte direkt auf euren Computer sichern, was eine sehr interessante Funktion der Software ist. SMS und iMessages können dabei als Text- oder PDF-Datei gespeichert werden. Zwar sind diese Daten auch in einem kompletten iTunes- bzw. iCloud-Backup enthalten, daraus lassen sie sich aber nur schwer extrahieren. Wer beispielsweise nur seine SMS und Kontakte sichern möchte, ist mit DiskAid besser aufgehoben.

DiskAid kostenlos für Studenten

Nachdem ihr nun wisst, worum es geht, kommen wir zur eigentlichen Aktion: Durch das “Free DiskAid Educational License Program” können Studenten eine kostenlose Vollversion von DiskAid für Mac oder Windows beantragen. Studenten sparen somit also 29,90 US$ bzw. knapp 22€.

Als Student muss man lediglich die Educational License Seite besuchen, dort seinen Namen und seine Hochschul-E-Mail-Adresse eintragen und das Formular abschicken. Danach erhaltet ihr einen Bestätigungslink an eben diese Adresse und nach dem Klick auf den Link euren Lizenzschlüssel für DiskAid. Einfach, oder? ;)

Viel Spaß mit dem Programm!

[via]
Immer informiert bleiben? Werde Fan bei Facebook!