LG E900 Update auf Windows Phone 7.8 erzwingen – so geht’s

Was für ein Akt, aber nach 1 1/2 Stunden läuft auf dem LG E900 Optimus 7 meiner Freundin nun endlich Windows Phone 7.8. Vor einigen Wochen hieß es noch von offizieller LG-Seite, dass ein Update auf Windows Phone 7.8 gar nicht für das LG E900 kommen würde – tja, auf Support-Mitarbeiter ist eben auch kein Verlass. ;)

Neben den Nokia Lumia 900, 800 und 510 Windows Phone 7.5 Smartphones (das Update auf Windows Phone 7.8 war hier schon längere Zeit möglich) erhalten auch etliche ältere Geräte anderer Hersteller das lang ersehnte Update, welches einige Funktionen von Windows Phone 8 auf die alten Geräte bringt – und unter diesen ist eben auch das LG E900.

Wie funktioniert das Update auf Windows Phone 7.8 beim LG E900?

Das Update auf Windows Phone 7.8 wird zwar in den kommenden Tagen und Wochen auch “ganz normal” freigegeben, doch wer es bereits jetzt erzwingen und damit die Überprüfung der Seriennummern der Geräte überspringen möchte, muss sich an folgende Anleitung halten. Das Ganze funktioniert über den Kabeltrick, welcher schon bei älteren Updates zum Einsatz kam und versierten Windows Phone 7.5 Nutzern daher nicht unbekannt sein dürfte.

Um das Update – eigentlich sind es insgesamt drei Updates – zu erzwingen, sind immer wieder folgende Schritte nötig:

  1. Setzt euer LG E900 in den Flugmodus.
  2. Startet Zune, verbindet das LG E900 mit dem PC und wartet bis es erkannt wurde.
  3. Wechselt in Zune zu den “Einstellungen -> Telefon” und klickt dort auf “Aktualisieren”. Nach einer kurzen Wartezeit erscheint die Meldung, dass das Telefon auf dem neuesten Stand ist.
  4. Klickt nun auf einen anderen Eintrag in den Einstellungen, danach direkt wieder auf “Aktualisieren” und trennt schnellstmöglich eure Internetverbindung am Computer: Entweder das Netzwerkkabel ziehen oder die WLAN-Verbindung trennen.
  5. Zune sucht weiter nach einem Update und meldet im Optimalfall: “Ein Update ist für Ihr Telefon verfügbar” (siehe Screenshot unten)
  6. Stellt die Internetverbindung am Computer wieder her und klickt unter der Meldung auf “Aktualisieren”.
  7. Folgt den weiteren Schritten in Zune, um das Update zu installieren.
  8. Wiederholt alle Schritte bis das Update 7.10.8858.136 und damit Windows Phone 7.8 installiert wurde.
Zune: LG E900 Update auf Windows Phone 7.8

Sollte Zune trotz Trennung der Internetverbindung nach der Updatesuche entweder “Prüfung auf Updates zurzeit nicht möglich” oder weiterhin melden, dass kein Update verfügbar ist, müsst ihr die Schritte 3 und 4 der Anleitung erneut ausführen. Manchmal muss die Internetverbindung sofort nach dem Klick auf “Aktualisieren” getrennt werden, manchmal ist es besser ein paar Sekunden zu warten. Es sind also etwas Fingerspitzengefühl und normalerweise mehrere Versuche notwendig.

Sollte es auch nach mehreren Versuchen nicht klappen (was bei mir z.B. zwischen Update 2 und 3 der Fall war), hilft es den Computer und das LG E900 neuzustarten. Nach einem Neustart hat der Kabeltrick auf Anhieb wieder funktioniert. Also nicht verzweifeln. ;)

Trotz allem dauert die gesamte Prozedur etwa 60-90 Minuten und die Zeit solltet ihr euch auch nehmen.

Welche Updates werden installiert?

Vorausgesetzt ihr habt das LG E900 auf dem bisher aktuellsten Stand gehalten, wird zunächst das Update 7.10.8779.8 installiert. Nach einem weiteren Kabeltrick findet Zune das Update 7.10.8783.12 und letztendlich kann dann das Update auf Windows Phone 7.8 / Update 7.10.8858.136 installiert werden.

Wie ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt, bleiben die Firmwarerevisionsnummer 1.0.16.10, die Hardwarerevisionsnummer 1.0.0.0, die Funksoftwareversion 1.0.16.10, die Funkhardwareversion 0.3.5.0, die Bootloaderversion 1.5.1.0 und die Chip-SOC-Version 0.30.2.0 immer gleich. Diese werden durch das Update auf Windows Phone 7.8 also nicht verändert.

LG E900 Windows Phone 7.8 Updates
Geht das nicht einfacher?

Doch. Unter windowsphonehacker.com wurde ein Tool zum Download bereitgestellt, welches den Kabeltrick automatisieren und dadurch die Updates automatisch herunterladen und installieren soll.

Da dieses Tool aber auch nicht immer zu funkionieren scheint, ich es selbst nicht ausprobiert habe und auch keine Erfahrungswerte vorhanden sind, ob auch alle Updates reibungslos installiert werden, empfehle ich euch trotzdem den oben beschriebenen Kabeltrick.

Immer informiert bleiben? Werde Fan bei Facebook!