iOS 6.1.3 ist da – Warnung an Jailbreak Nutzer!

Apple hat vor wenigen Minuten iOS 6.1.3 zum Download freigegeben, welches u.a. den Fehler zur Umgehung der Code-Sperre inkl. anschließendem Starten der Telefon-App, beheben soll. Alle Änderungen könnt ihr in Kürze direkt bei Apple nachlesen.

iOS 6.1.3 ist für das iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, das iPad mini, iPad 4. Generation, iPad 3. Generation, das iPad 2 und den iPod touch der 4. und 5. Generation erhältlich und steht entweder via iTunes zum Download bereit oder kann über die „Softwareaktualisierung“ direkt auf dem Gerät OTA geladen und installiert werden.

iOS 6.1.3 OTA-Update auf iPhone 5 iOS 6.1.3 Änderungen

Eine Warnung gibt es für all diejenigen, die einen Jailbreak nutzen und gerne weiternutzen möchten: Der aktuelle evasi0n Jailbreak kann unter iOS 6.1.3 nicht mehr genutzt werden.

Apple hat die für den untethered Jailbreak notwendige Lücke geschlossen und sobald iOS 6.1.3 einmal installiert wurde, gibt es kein Zurück mehr! Selbst wenn die SHSH von euch gesichert wurden, könnt ihr nicht mehr zu iOS 6.1.2 bzw. iOS 6.x zurück und dort den evasi0n Jailbreak nutzen! Achtet also bitte darauf nicht versehentlich auf iOS 6.1.3 zu aktualisieren.

Alle anderen können das Update jedoch gefahrlos einspielen. Der Download via OTA ist nur wenige MB groß, bei meinem iPhone 5 genau 18,2 MB.