Windows 7 Home Premium mit Familienlizenz?

In den Lizenzbedingungen einer Windows 7 Home Premium Edition ist eine sehr interessante Klausel entdeckt worden. Allem Anschein nach wird Microsoft Windows 7 Home Premium auch mit einer so genannten Familienlizenz anbieten. Diese berechtigt zur Installation des Betriebssystems auf drei verschiedenen Rechnern und würde so sehr vielen Nutzern den mehrfachen Kauf ersparen.

Der genaue Wortlaut:
b. Family Pack. If you are a „Qualified Family Pack User,“ you may install one copy of the software marked as „Family Pack“ on three computers in your household for use by people who reside there. Those computers are the „licensed computers“ and are subject to these license terms. If you do not know whether you are a Qualified Family Pack User, visit go.microsoft.com/fwlink/?Linkid=141399 or contact the Microsoft affiliate serving your country.

Derzeit leitet die im Text angegebene URL lediglich auf microsoft.com weiter. Die Tatsache, dass diese Klausel in den Lizenzbedingungen enthalten ist, deutet nicht nur auf eine beschränkte Aktion – wie Anfang 2007 bei Windows Vista – sondern auf einen festen Bestandteil des Produktprogramms hin. Ein Preis für diese Familienlizenz ist noch nicht bekannt, ZDNet geht von 189 US$ aus.

Offiziell wurde eine solche Lizenz allerdings weder bestätigt noch dementiert. Lediglich die offiziellen Windows 7 Preise und Details zum Vorverkaufs-Rabatt sind bisland bekannt. Sollte man sich für den Vorverkauf ab dem 15. Juli entscheiden, ist allerdings Schnelligkeit gefragt: In Japan war die Windows 7 Vorverkaufsversion zum reduzierten Preis bereits nach nur 1 1/2 Tagen ausverkauft!