PlayStation 3 Slim schon ab September für 300€?

Ist das die PlayStation 3 Slim?Die Gerüchteküche rund um die PlayStation 3 Slim brodelt. Nachdem Amazon für kurze Zeit die neue Variante der Sony Spielkonsole gelistet hatte, rückte nun ein französischer Händler mit weiteren Infos heraus.

Wie der Spielehändler im einem Interview gegenüber Jeux Vidéo Network berichtet, soll die PlayStation 3 Slim bereits ab September für 299€ erhältlich sein. Ein genaues Datum konnte er allerdings nicht nennen. Im Hinblick auf die vom 19.-23.08. in Köln stattfindende Spielemesse gamescom könnte an diesen Aussagen durchaus etwas Wahres dran sein. Die gamescom wäre eine perfekte Umgebung für die offizielle Ankündigung dieser neuen Konsolenvariante. Fest steht jedoch nach wie vor nur, dass die PlayStation 3 Slim erscheinen wird.

Die PS3 Slim wird aller Voraussicht nach deutlich kleiner werden als die bisher erhältliche Variante. Ansonsten würde der Namenszusatz auch wenig Sinn ergeben. Die Funktionen der bisher erhältlichen PlayStation wie der Blu-ray-Player oder die Abwärtskompatibilität zu den PS2-Spielen werden selbstverständlich auch in der Slim Version vorhanden sein. Es werden wohl zudem einige neue oder erweiterte Features hinzukommen um die PS3 Slim für potentielle Käufer noch attraktiver zu machen. Welche Funktionen uns allerdings konkret erwarten, bleibt unbekannt.

Bereits im Oktober steht dann für alle Sony-Fans erneut eine heiß erwartete Veröffentlichung auf dem Plan: Die Sony PSP Go, über die ich schon an anderer Stelle ausführlicher berichtet hatte, kommt am 01. Oktober in den Handel. Diese wird in einer schwarzen und einer weißen Version erhältlich sein und soll für 249€ über die Ladentheke gehen.

  • Die PS3 Slim ist NICHT abwärtskompatibel! Aber wer will schon alte Spiele darauf spielen?

    Die neuen Titel sind doch super und keine Vergleich zu PS2-Spielen.

    Und der Preis von 299 mit Blu-Ray-Player ist doch wohl der Hammer! Wer jetzt nicht kauft, wird wohl nie eine PS3 kaufen.