iOS 4.3: Download der Beta für Entwickler freigegeben, erste Neuerungen bekannt

iOS 4.3 Beta

Heute nachmittag hatte ich noch darüber berichtet und schon hat Apple die erste iOS 4.3 Beta zum Download freigegeben. Eingetragene Entwickler können die neue iOS Beta mit der Buildnummer 8F5148b ab sofort für iPhone 4, iPhone 3GS, iPad, iPod touch 4G und den iPod touch 3G im Dev Center herunterladen. Für das iPhone 3G wird es ab sofort anscheinend keine Firmware Updates mehr geben.

Die neue neue Firmwareversion beinhaltet einige neue Fingergesten speziell für das iPad: Unter iOS 4.3 wird es möglich sein 4- und 5-Fingergesten zu nutzen. Damit erscheint beispielsweise durch ein Wischen nach oben die Multitaskingleiste, ein Wischen nach links oder rechts ermöglicht den direkten Wechsel zwischen im Moment laufenden Apps, etc. Für das iPhone hält das neue iOS wie bereits berichtet die Personal Hotspot Funktion zur Freigabe der iPhone Datenverbindung für WLAN Clients bereit.

UPDATE (12.01.11 23:14):
Die Beta erweitert die Einstellungen des iPad endlich um eine Möglichkeit den seitlichen Schalter je nach Wunsch auf Stummschaltung oder Rotationssperre zu setzen. Außerdem wird die AirPlay Nutzung nun auch den Apps von Drittherstellern ermöglicht.

Sobald weitere Neuerungen der iOS 4.3 Beta bekannt sind, werde ich den Artikel entsprechend aktualisieren.