ultrasn0w Unlock nun iOS 4.3.2 kompatibel – PwnageTool 4.3.2 zum Download bereit

PwnageTool 4.3.2 und ultrasn0w 1.2.2 veröffentlichtDas iPhone Dev-Team hat den iOS 4.3.2 kompatiblen Unlock ultrasn0w 1.2.2 vor wenigen Stunden zum Download bereitgestellt. Auch das bekannte PwnageTool wurde auf die Version 4.3.2 aktualisiert.

Mit ultrasn0w 1.2.2 lässt sich nun eine Custom Firmware vom SIM-Lock befreien, welche ihr mit dem aktuellen PwnageTool (Download-Linke siehe Update Nr. 3) oder sn0wbreeze 2.6 herstellen könnt. Der Unlock unterstützt jedoch nach wie vor nur die älteren Baseband-Versionen.

Der ultrasn0w iOS 4.3.2 Unlock kann mit diesen Baseband-Versionen durchgeführt werden:

  • 01.59.00
  • 04.26.08
  • 05.11.07
  • 05.12.01
  • 05.13.04
  • 06.15.00

Wenn das Baseband eures iPhone also bereits auf eine neuere Version aktualisiert wurde, kann leider immer noch kein Unlock durchgeführt werden. Ob und wann sich dies ändert, ist leider sehr unklar.

Wer unbedingt iOS 4.3.2 installieren und den Unlock behalten möchte, muss den Weg über eine Custom Firmware gehen: Via PwnageTool oder sn0wbreeze erstellt ihr euch eine angepasste iOS 4.3.2 ipsw-Datei, welche das Baseband nicht mit aktualisiert. Im Netz stehen hierfür auch bereits fertige CFW Dateien bereit. Ich würde das Ganze an eurer Stelle aber lieber selbst durchführen. So könnt ihr sicher sein, dass mit dem Update alles in Ordnung ist.

Falls ihr nun nach der passenden *.ipsw sucht: Hier könnt ihr nachlesen, wie man alle iOS Firmware-Dateien kostenlos direkt von Apple herunterladen kann. Nach der Aktualisierung per Custom Firmware installiert ihr wie gewohnt ultrasn0w 1.2.2 über Cydia und, ganz wichtig, startet euer iPhone danach neu.

Immer informiert bleiben? Werde Fan bei Facebook!