Category Archives: mobiles Internet

WeTab: Amazon und Media Markt nehmen Vorbestellungen entgegen

By | Hardware, mobiles Internet | 2 Comments

WeTab Tablet-PCTotgeglaubte leben länger? Das WeTab erscheint am 19. September, erste Vorbestellungen nehmen Amazon und Media Markt entgegen. Vor allem letzteres ist eine kleine Überraschung, aber gleichzeitig auch sehr interessant, da nun jeder das WeTab einmal selbst ausprobieren kann. Für die Vorbestellungen wurde auf der Media Markt Homepage eine spezielle WeTab Informationsseite eingerichtet.

Zum Preis von 449€ (WeTab WiFi mit 16GB Speicherplatz) bzw. 569€ für die 3G-Version mit 32GB Speicher ist der 11,6″ große Tablet-PC zu haben. Bei einer Vorbestellung über die Media Markt Webseite muss das WeTab ab dem 19. September im jeweiligen Markt abgeholt werden. Wer eine Lieferung nach Hause bevorzugt, sollte daher auf Amazon zurückgreifen.
Read More

Neuer Amazon Kindle ab 139$ erhältlich – Vorbestellungen bereits möglich

By | Hardware, mobiles Internet | One Comment

Amazon Kindle 3Heute stellte Amazon die dritte Generation des eigenen E-Book-Readers Kindle vor. Dieser ist in der Wi-Fi Version bereits ab 139$ zzgl. Versand und Steuern erhältlich. Das Kindle Wi-Fi + 3G Modell, mit dem man weltweit kostenlos Bücher auf den Reader laden kann, ist ab 189$ zu haben.

Die neuen Kindle Modelle sind mit einem 6″ großen Display ausgestattet und verfügen über ein Auflösung von 800×600 Pixel, 4GB Speicherplatz und eine Akkulaufzeit von einem Monat. Bei der Wi-Fi Version kommt die Internetverbindung per WLAN (802.11 b/g) zustande, das Wi-Fi + 3G Modell kommt zusätzlich über UMTS/HSDPA/EDGE ins Netz.

Das Besondere: Die 3G Verbindung ist weltweit kostenlos (siehe Karte der Netzabdeckung). D.h. auch im Urlaub am Strand kann man sich die neuesten Bücher auf seinen E-Book-Reader laden. Read More

iPad 3G MultiSIM Probleme durch Update der Netzbetreibereinstellungen behoben

By | mobiles Internet, Software | 4 Comments

MultiSIMWer ein iPad 3G sein Eigen nennt und eine Telekom oder Vodafone MultiSIM darin verwenden wollte, stieß auf einige Probleme: Das iPad verhielt sich im Netz wie ein herkömmliches Telefon. Sobald ein Anruf auf der eigenen Handynummer einging, wurde dieser automatisch an die Mobilbox abgewiesen, da die ständige Datenverbindung des iPad 3G als bestehendes Telefonat angesehen wurde.

Diese Probleme gehören nun der Vergangenheit an. Über iTunes kann seit kurzem ein entsprechendes Update der Netzbetreibereinstellungen heruntergeladen werden. Das Update sollte automatisch erscheinen sobald das iPad 3G an den PC angeschlossen und iTunes gestartet wurde. Am Beispiel der Telekom ist die erfolgreiche Installation des Updates daran zu erkennen, dass unter „Einstellungen – Allgemein – Info – Netzbetreiber“ nun „Telekom.de 6.2“ statt 6.1 angezeigt wird. Read More

Live-TV auf dem iPad / iPhone erneut möglich: ARD, ZDF, RTL und Co als Live-Stream auch für unterwegs

By | iPhone, mobiles Internet, Tipps & Tricks | 22 Comments

iPad Live-TV: ZDFEs ist mal wieder so weit: Auf dem iPhone und iPad lassen sich derzeit diverse TV-Sender per Live-Stream empfangen. Das Fernsehprogramm kann sowohl per WLAN als auch unterwegs per UMTS empfangen werden! Die Qualität der Streams wird dabei je nach Übertragungsgeschwindigkeit automatisch angepasst (rechts ein Screenshot des ZDF-Streams auf dem iPad per WLAN).

Wie das Ganze funktioniert? Alles wie gehabt: Ihr müsst lediglich den Safari Browser starten und den Stream des jeweiligen TV-Senders aufrufen. Schon könnt ihr ARD, ZDF, RTL, Sat.1, Pro7, etc. live auf dem iPhone oder iPad schauen. Read More

Flash auf dem iPad installieren dank Jailbreak und Frash

By | mobiles Internet, Software, Tipps & Tricks | No Comments

Flash auf dem iPadComex, der für den Spirit Jailbreak bekannte iPhone-Hacker, hat nun eine erste Flash Lösung für das iPad veröffentlicht. Mit Frash ist es möglich Flash-Inhalte im Safari Browser darzustellen und somit auch die beliebten Browserspiele auszuführen.

Da Frash möglichweise die Adobe Lizenzbedingungen verletzt, ist es nicht – wie sonst üblich – über Cydia erhältlich, sondern muss manuell installiert werden. Folgende Schritte sind nötig um Flash auf dem iPad zu installieren: Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen